SEO Onlineshop-Systeme

Hier stehen die Open Source Systeme Modified und Zen Cart zur Auswahl. Beide Shopsysteme sind kostenlos, nur die Einrichtung des Shops ist kostenpflichtig. Weiterhin sind sie sehr suchmaschinenfreundlich und bieten beste Voraussetzungen für eine Webshop SEO. Besonders der Modified-Online-Shop lässt sich leicht bedienen, die Einarbeitungszeit ist dabei sehr kurz. Auch der Zen Cart-Shop ist sehr benutzerfreundlich.
Für die Suchmaschinenoptimierung des Modified-Shops oder des SEO-Shops ist ein SEO-URL-Modul zur manuellen Umschreibung der URLs zu empfehlen. Somit lassen sich Kategoriepfade und Artikelpfade komplett ändern und für die Keywordoptimierung anpassen. Somit kann eine Webseite (nicht Website) auch für 2 Keywords gut optimiert werden, was auch die Kosten für Optimierung senkt. Andererseits können so Seiten optimiert werden, was ohne URL-Modul nicht gut möglich wäre.

Webshop-System auf Basis Modified eCommerce

SEO, suchmaschinenfreundliche Webshops erstellen lassen und die Conversion-Rate erhöhen

Bestens für SEO geeigneter Webshop

Der Modified Webshop - ein Fork des bekannten XT:Commerce-Shopsystems, bietet eine sehr übersichtliche Administationsoberfläche, die Bedienung ist sehr leicht und schnell zu erlernen und der Shop ist noch dazu besonders suchmaschinenfreundlich.

Keine Einschränkung bei der der grafischen Gestaltung

Bei der grafischen Gestaltung gibt es keine Grenzen, Sie können für den Modified-Shop jedes Design nach Ihren Wünschen erstellen lassen oder auf fertige, preisgünstigere Kauf-Templates zurückgreifen, die noch anpassbar sind. Da das Design komplett vom Core getrennt ist, sind Design-Arbeiten problemlos und einfacher durchführbar.

Zeitersparnis bei künftigen Updates

Updatesicherheit bzw. teilweise Updatesicherheit bei Einsatz von Erweiterungen

Nach 3-jähriger fast kompletter Überarbeitung bietet Modified nun viele Verbesserungen und ist für die Zukunft auch gut gerüstet. So wurde ein Auto-Include-System eingeführt, dass ermöglicht, viele Erweiterungen entweder ohne Anpassungen oder mit wenig Anpassungen an Dateien zu installieren. Damit wird bei Updates teilweise erheblicher Zeitaufwand eingespart. Weiterhin wurde auf die Sicherheit erhöhter Wert gelegt. Der Modified Webshop gehört zu den sichersten Shopsystemen gegen Angriffe von außen.

Auszug der Funktionen:
* Frei auswählbare Währungseinstellungen (verschiedene Währungen parallel möglich)
* Anzahl Kategorien, -tiefe und Produkten unbegrenzt
* Hinzufügen von Produkt-Attributen (Varianten) wie Farbe, Größe, Länge etc.
* Staffelpreise, Sonderangebote (Ausverkauffunktion)
* Versandkostenberechnung auch nach Gewicht
* Mehrere Steuerzonen definierbar
* Automatische Erstellung von Bildergrößen durch den Shop
* Beliebig viel Bilder pro Produkt
* Anlegen von Notizen zu jedem Kunden (Memos)
* Verkauf von digitalen Downloadprodukten
* Kundengruppen nach Preisen, Staffelpreise
* WYSIWYG Editor für Produktbeschreibungen und Kategorien
* FSK18 Produkte/Kundengruppen
* Sortierung von Kategorien/Produkten frei wählbar
* Einstellung eines Produktes in beliebig viele Kategorien mittels einfacher Verlinkung
* Versenden/Kaufen von Gutscheinen möglich
* Möglichkeit Coupon-Werbeaktionen zu starten
* Cross-Marketing / Reverse-Cros-Marketing Modul
* Flexibilität im Design durch Templateengine (Smarty)
* Hinzufügen von Produkten zur Merkliste

Leistungen:

  • Installation des Webshopsystems
  • Einstellung von 2 Beispielartikeln
  • Konfigurieren der e-Mail-Einstellungen
  • Einfügen der Hauptkategorien
  • Einsetzen der Kontaktdaten in den E-Mail-Anhang
  • Hinzufügen des Textes für die Widerrufserklärung in den Email-Anhang, ggf. Text in der Bestellbestätigungsmail und in anderen Dateien anpassen
  • Installieren eines neuen Templates, falls gewünscht, Änderungen am Template bezügliche Farbe, Buttons, Schrift oder Position der Boxen links und rechts
  • Konfigurieren der Zahlungsmöglichkeiten
  • Konfigurieren der Lieferkosten
  • Einfügen des Textes auf der Startseite, falls vorhanden, des Impressums, der Widerrufserklärung, der AGB und Datenschutzerklärung
  • Einführung in die Administration mit Teamviewer
  • (optional) Widerrufs-Onlineformular nach neuer EU-Richtlinie gegen Aufpreis. Das Formular kann direkt online ausgefüllt und abgeschickt werden.

319,00 EUR

Zusammenfassung

Der Modified E-Commerce-Shop ist besonders für kleine und mittelgroße Shops zu empfehlen, aber auch größere Onlineshops mit vielen tausend Produkten sind realisierbar. Durch die niedrigen Kosten kann das freie Budget in ein sehr wichtiges Online-Marketing und die Individualisierung des Shops, auch schrittweise, investiert werden. Erweiterungen sind oft kostenlos und deren Installation günstig. Dadurch, dass der Shop nicht schon standardmäßig mit allen möglichen Zusatzfunktionen ausgestattet ist, ist die Performance sehr gut und die Ladezeiten sind gering. Stattdessen kann der Shop individuell mit Erweiterungen ausgestattet werden, die gewünscht sind.

Das Shopsystem wurde innerhalb 3 Jahren komplett überarbeitet und modernisiert. Modified ist eines der sichersten Shopsysteme mit automatischer IP-Sperre bei ungewöhnlichem Verhalten von Besuchern oder einer Software.
Das Autoinclude-System für Erweiterungen ermöglicht kostengünstige und zeitsparende Updates, da Systemdateien entweder gar nicht oder im geringeren Umfang angepasst werden müssen.

SEO-Aspekte (Suchmaschinenoptimierung)

Im Gegensatz zu manchen anderen Shopsystemen sind alle Faktoren ohne große Vorbereitungen einfach zu optimieren. Mit dem SEO-URL-Modul, das kostenpflichtig erworben werden kann, sind alle URLs manuell änderbar. Das ermöglicht die optimale Anpassung bezüglich der zu optimierenden Keywords.

Das Shopsystem Shopware beispielsweise listet alle Produkte in den Hauptkategorien und dann noch einmal in den entsprechenden Unterkategorien auf, was die Ranking-Voraussetzungen beeinträchtigt. Weiterhin ist es bei Shopware nicht möglich, die URL-Pfade komplett zu ändern, so dass für Kategorien die Unterverzeichnise in den URLs bestehen bleiben. Bei Modified dagegen sind alle Kategorie- und Produkt-URLs komplett anpassbar, wenn das entsprechende SEO-Modul installiert ist.

Andere Shopsysteme wie Magento und ggf. auch Gambio erfordern einen eigenen Server, um die Geschwindigkeit/Performance nicht zu beeinträchtigen. Damit steigen auch die laufenden Kosten. Modified dagegen begnügt sich mit einem einfachen Webspace (siehe Tabelle Zeile Hosting Aufwand).

Zen Cart Onlineshop

Das Zen Cart Shopsystem in deutscher Version

Der Zen Cart Webshop ist ein in den USA entwickeltes System, welches von der österreichischen und deutschen Community für den deutschsprachigen Raum angepasst wurde. Diese betreut und pflegt auch das Shopsystem. Zen Cart hat ein besonders mächtiges Attribute-Werkzeug, das die Einrichtung mehrerer einmaliger Kosten erlaubt, was für Druckereien interessant ist.

Die Funktionen sind ähnlich wie beim Modified-Webshop. Abweichend bietet Zen Cart noch standardmäßig folgende Features:
* Upload von Dateien wie z. B. Bilder oder Text beim Produkt
* Anfrage für Preise statt Preisangzeige
* Einmalige Gebühren/Kosten als Attribute
* Beim Auswählen der Attribute werden diese im Bild angezeigt
* Boxen-Manager im Admin-Bereich zum Auswählen der Boxen, Bestimmung der Position und Breite
* Nur als Katalog ohne Preisanzeige möglich

Webshop-Optimierung - Vorgehensweise

Bevor mit dem Online-Shop begonnen wird, sollte eine Keywordanalyse erfolgen, unter deren Berücksichtigung die Struktur, also Navigation und Seiten, erstellt werden. Somit entfallen später bei der SEO erforderliche Änderungen. Gerade für Onlineshops ist es wichtig, solche Keywords zu nehmen, die die Zielgruppe ansprechen aber auch gleichzeitig potenzielle Käufer, da der Kaufabschluss im Vordergrund steht. Es nützt hier nichts, informative Suchbegriffe zu wählen, da sich die Nutzer meistens nur informieren, aber nicht kaufen wollen. Ebenso sind Navigational Keywords nicht gut geeignet, weil hier nach Marken oder Domains gesucht wird und die Klickrate des ersten Suchtreffers in den Ergebnissen schon fast 100 Prozent ist. Besser geeignet sind sogenannte Transactional Keywords. Hier sucht der Nutzer nach bestimmten Produkten, die er auch bereit ist, zu kaufen.

Beispiele:
Nicon.de (navigational keyword)
Kameratest (informational keyword)
Digitalkamera kaufen (transactional keyword)

In diesem Beispiel wäre also “Digitalkamera kaufen” für die Shop SEO besonders geeignet, weil dieser Begriff Nutzer anlockt, die an bestimmen Kameras interessiert sind und auch Kaufabsichten haben.